IHRE INDIVIDUALITÄT IST UNSERE STÄRKE! Sie sind ein Anhänger von Extremsportarten wie XPogo? Manch einer liebt den Nervenkitzel, andere wiederum meiden das Risiko. Menschen sind unterschiedlich und wollen in Ihrer Individualität anerkannt werden. Genau das ist unser Grundprinzip.

Wir gehen auf Sie ein, auf Ihre Einzigartigkeit, auf Ihre individuellen Unternehmensideen! Ein Blick auf unsere Referenzliste verrät unser Geheimnis – hier finden Sie Großunternehmen mit europaweiter Reichweite genauso wie kleine Ein-Mann-Betriebe. Die Unternehmen selbst sind dabei so unterschiedlich wie die Menschen dahinter. Das Motto unserer Beratung und unseres Services: IHRE INDIVIDUALITÄT IST UNSERE STÄRKE!
Your individuality is our excellence! Zwar können wir Ihnen keine Superkräfte verschaffen, dafür aber den nötigen Weitblick!

Jeder Mensch hat andere Ziele, jedes Unternehmen hat unterschiedliche Hürden zu meistern. Mit uns als Partner erklimmen Sie ihre individuellen Gipfel – ganz ohne Cape!

Steuernews für Mandanten

Die Steuerprogramme der Parteien

Die Steuerprogramme der Parteien

Was kommt auf den Steuerzahler nach der Bundestagswahl zu?

Steuererhöhungen

Während die CDU/CSU und die FDP wiederholt angekündigt haben, im Falle eines Wahlsieges grundsätzlich auf Steuererhöhungen zu verzichten, wollen SPD und Bündnis 90/Die Grünen sowie die Linken den Steuerzahler stärker belasten.

Regierungsprogramm SPD

Die SPD plant die Wiedereinführung einer Vermögensteuer, welche „der besonderen Situation des deutschen Mittelstandes, von Personengesellschaften und Familienunternehmen Rechnung trägt und ihre zukunftssichernde Eigenkapitalbildung sichert, sowie ihre Investitionsspielräume nicht belastet“, wie aus dem Regierungsprogramm 2013 - 2017 zu entnehmen ist. Allerdings soll es hohe Freibeträge für Privatpersonen geben. Darüber hinaus soll der progressive Einkommensteuertarif verschärft werden. Der Spitzensteuersatz soll von 42 bzw. 45 % auf 49 % für zu versteuernde Einkommen von über 100.000 € (Grundtarif) ansteigen. Schließlich will die SPD auch den Abgeltungssteuersatz auf Dauer von drei Jahren von 25 % auf 32 % erhöhen. Danach soll das Steueraufkommen geprüft werden und ggfls. die Abgeltungssteuer abgeschafft und zur individuellen Besteuerung von Kapitalerträge zurück gekehrt werden.

Vermögensabgabe im Regierungsprogramm Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen haben ihre Steuerstrategie in dem „Positionspapier zur Unternehmensbesteuerung“ (Fraktionsbeschluss vom 19.03.2013) dargelegt. Darin fordern sie eine auf zehn Jahre verteilte Vermögensabgabe von insgesamt 15 % auf Vermögen, das 1 Mio. € übersteigt. Dabei sind für kleine und mittelständische Unternehmen Freibeträge von 5 Mio. € und in Familien Freibeträge für Kinder vorgesehen. Bündnis 90/Die Grünen wollen gleichzeitig eine Anhebung des Spitzensteuersatzes auf 49 % ab einem zu versteuernden Einkommen von 80.000 € bei gleichzeitiger Entlastung über einen höheren Grundfreibetrag von 8.712 €. Der aktuelle Grundfreibetrag beträgt gegenwärtig 8.130 €. Er soll 2014 auf 8.354 € steigen.

Hoher Spitzensteuersatz im Regierungsprogramm Linke

Die Partei „die Linke“ hat ihr Regierungsprogramm unter das Motto „Mit Steuern umsteuern“ gestellt. Sie fordert eine Vermögensabgabe für Vermögen über 1 Mio. € und eine Rückkehr zum Spitzensteuersatzes von 53 % (wie bis 1999) ab einem Einkommen von 65.000 €/Jahr bei deutlich angehobenen Grundfreibeträgen. Einkommen ab 1 Mio. € sollen mit einem Spitzensteuersatz von 75 % belegt werden.

Stand: 31. Juli 2013

Bild: veneratio - Fotolia.com

Über uns: Wir sind Ihr Steuerberater in Lübeck und Stralsund mit über 30 Jahren an Erfahrung in der Steuerberatung. Bei Fragen zu unseren Leistungen und Newsbeiträgen, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

BTR SUMUS Marquardt, Schröder und Tensfeldt Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft & BTR SUMUS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Lübeck Schützenhof 4 23558 Lübeck Deutschland +49 451 48002-0 +49 451 472807 www.btrsumus.de 53.867226 10.665335
BTR SUMUS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Stralsund Carl-Heydemann-Ring 55 18437 Stralsund Deutschland +49 3831 2621-0 + 49 3831 262140 www.btrsumus.de 54.312649 13.070351