IHRE INDIVIDUALITÄT IST UNSERE STÄRKE! Sie sind ein Anhänger von Extremsportarten wie XPogo? Manch einer liebt den Nervenkitzel, andere wiederum meiden das Risiko. Menschen sind unterschiedlich und wollen in Ihrer Individualität anerkannt werden. Genau das ist unser Grundprinzip.

Wir gehen auf Sie ein, auf Ihre Einzigartigkeit, auf Ihre individuellen Unternehmensideen! Ein Blick auf unsere Referenzliste verrät unser Geheimnis – hier finden Sie Großunternehmen mit europaweiter Reichweite genauso wie kleine Ein-Mann-Betriebe. Die Unternehmen selbst sind dabei so unterschiedlich wie die Menschen dahinter. Das Motto unserer Beratung und unseres Services: IHRE INDIVIDUALITÄT IST UNSERE STÄRKE!
Your individuality is our excellence! Zwar können wir Ihnen keine Superkräfte verschaffen, dafür aber den nötigen Weitblick!

Jeder Mensch hat andere Ziele, jedes Unternehmen hat unterschiedliche Hürden zu meistern. Mit uns als Partner erklimmen Sie ihre individuellen Gipfel – ganz ohne Cape!

Was bringt das Klimaschutzprogramm 2030?

Steuernews-TV Ausgabe: März 2020

Die Regierungsparteien haben Maßnahmen für die Erreichung der Klimaschutzziele 2030 vorgestellt. Diese sehen unter anderem Veränderungen für Fernreisen mit der Bahn, PKW-Ladeinfrastrukturen in Mehrfamilienhäusern sowie umweltgerechte Sanierungsmaßnahmen vor. Wie diese aussehen, erfahren Sie in unserer aktuellen Ausgabe von Steuernews-TV.

Textabschrift des Videos (Transkription)

Was bringt das Klimaschutzprogramm 2030?

Im September 2019 stellten die Regierungsparteien Maßnahmen für die Erreichung der Klimaschutzziele 2030 vor. Im Oktober folgte der Gesetzentwurf. In dem Maßnahmenpaket sind auch einige Steueränderungen enthalten.

Unter anderem sind folgende Änderungen vorgesehen:

  • Bahnfernreisen mit dem ICE und IC sollen durch Ermäßigung des Umsatzsteuersatzes von 19 % auf 7 % günstiger werden.
  • Außerdem soll die Einrichtung privater PKW-Ladeinfrastrukturen für Elektroautos in Mehrfamilienhäusern mit einem Handwerkerbonus gefördert werden.
  • Wer ab 2021 noch ein neues Fahrzeug mit Verbrennungsmotor anschafft, wird bei der Kraftfahrzeugsteuer allerdings tiefer in die Tasche greifen müssen.
  • Haus- und Immobilienbesitzer, die umweltgerechte Sanierungsmaßnahmen vornehmen, können sich hingegen freuen: Der Heizungstausch, der Einbau neuer Fenster sowie die Dämmung von Dächern und Außenwänden sollen ab 2020 steuerlich gefördert werden.

Weitere Ausgaben

Juli 2020

Unterstützung vom Finanzamt in der Corona-Krise (Juli 2020)

Die Finanzbehörden wollen aufgrund der Corona-Krise Unternehmern und Freiberuflern bei Liquiditätsproblemen helfen. Alles Wesentliche zu Steuerstundungen, Steuervorauszahlungen und weiteren Maßnahmen sehen Sie in Steuernews-TV.

Juni 2020

Elektro-Fahrrad für den Mitarbeiter: Was gilt für den Steueransatz? (Juni 2020)

Zu Jahresbeginn hat das Bundesfinanzministerium einen neuen gleichlautenden Ländererlass für die Halbe- und Viertel-Bemessungsgrundlage von Mitarbeiterfahrrädern veröffentlicht. Was ist zu beachten? Erfahren Sie jetzt mehr dazu in Steuernews-TV.

Mai 2020

Entschieden: Erstausbildungskosten sind keine Werbungskosten (Mai 2020)

Kosten für eine erstmalige Berufsausbildung oder ein Erststudium können nicht als Werbungskosten geltend gemacht werden. Der Steuergesetzgeber gestattet jedoch einen Sonderausgabenabzug. Jetzt mehr dazu in Steuernews-TV!

April 2020

Neu seit 1.1.2020: Meldepflichten und beschränkte Verlustrechnung (April 2020)

Zwei Neuerungen seit 1.1.2020: Meldepflicht bei grenzüberschreitender Steuergestaltung und beschränkte Verlustrechnung. Was ist zu beachten? Mehr dazu erfahren Sie jetzt in Steuernews-TV!

März 2020

Was bringt das Klimaschutzprogramm 2030? (März 2020)

Welche Veränderungen sind zur Erreichung der Klimaschutzziele 2030 vorgesehen? Unter anderem soll es Veränderungen für Fernreisen mit der Bahn und PKW-Ladeinfrastrukturen in Mehrfamilienhäusern geben. Mehr dazu jetzt in Steuernews-TV.

Februar 2020

Förderung der Elektromobilität (Februar 2020)

Die Elektromobilität auf deutschen Straßen soll gefördert werden. Was diese Förderung zu elektrischen Fahrzeugen, Jobtickets und Fahrrädern für Arbeitnehmer vorsieht, sehen Sie in unserer aktuellen Ausgabe von Steuernews-TV!

Januar 2020

Was bringt das dritte Gesetz zur Entbürokratisierung? (Januar 2020)

Was das dritte Entbürokratisierungsgesetz für die Kleinunternehmergrenze im Umsatzsteuerrecht, die Arbeitslohngrenze zur Lohnsteuerpauschalierung und das elektronische Meldeverfahren zwischen Krankenkassen und Arbeitgebern bedeutet, sehen Sie in Steuernews-TV.

Dezember 2019

Doppelte Haushaltsführung: Was zählt zu den Unterkunftskosten? (Dezember 2019)

Aufwendungen für eine Zweitwohnung am Beschäftigungsort können als Unterkunftskosten geltend gemacht werden, Kosten für Einrichtungsgegenstände und Hausrat zählen jedoch nicht zu den Unterkunftskosten. Erfahren Sie jetzt mehr dazu in Steuernews-TV!

November 2019

Weg frei für die Sonder-Afa bei Mietwohnungsneubau (November 2019)

Die Steuerförderung für Neubauten von Mietwohnungen ist in Kraft. Was wird gefördert, welche Voraussetzungen sind zu erfüllen und wie hoch fällt die Steuerförderung aus? Jetzt die Eckpunkte der Sonder-Afa in Steuernews-TV!

Oktober 2019

Gleitzone wird Übergangsbereich (Oktober 2019)

Die Gleitzone wird zu einem Übergangsbereich und damit auch die Entgeltspanne ausgeweitet. Wie sieht die neue Gleitzonenspanne aus, wer profitiert von den Neuerungen und was müssen Arbeitgeber künftig melden? Antworten jetzt in Steuernews-TV.

September 2019

Ist eine kurzzeitige Vermietung steuerschädlich oder nicht? (September 2019)

Ist eine kurzzeitige Vermietung steuerschädlich oder nicht? In Steuernews-TV erfahren Sie alles Wesentliche zu einem aktuellen Urteil vom Finanzgericht Baden-Württemberg.

August 2019

Fallstricke beim elektronischen Fahrtenbuch beachten! (August 2019)

Welche Informationen muss ein elektronisches Fahrtenbuch aufzeichnen, um von der Finanzverwaltung anerkannt zu werden und welche Fallstricke gibt es? Steuernews-TV klärt auf!

BTR SUMUS Marquardt, Schröder und Tensfeldt Partnerschaft Steuerberatungsgesellschaft & BTR SUMUS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Lübeck Schützenhof 4 23558 Lübeck Deutschland +49 451 48002-0 +49 451 472807 www.btrsumus.de 53.867226 10.665335
BTR SUMUS GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft - Stralsund Carl-Heydemann-Ring 55 18437 Stralsund Deutschland +49 3831 2621-0 + 49 3831 262140 www.btrsumus.de 54.312649 13.070351